Fehmarn - zwar keine Vereinsfahrt aber trotzdem nennenswert

 Eine Woche Surfurlaub und 5 Tage Gleitwind - Das ist mal eine super Windausbeute. Diese tollen Bedingungen hatten wir in der ersten Woche der Herbstferien auf Fehmarn. Wir haben in einem Dorf namens Albertsdorf gewohnt. Unser Matierial konnten wir direkt am 1km enfernten Strand in Gold in einem Container lagern. Gold ist ein super Stehrevier für alle Könnerstufen. Alfred konnte super durch die Bucht heizen...Duckjibes, Powerhalsen.....fahren. Dominik konnte auch super üben und ist auch richtig schnell geworden. Pascal hat es endlich in alle Schlaufen geschafft und kann jetzt schon fast mit Alfred mitalten - zumindest was den Speed angeht. Wir hatten eine super tolle Woche, konnten alle Segel mindestens einmal fahren und waren nicht die einzigsten Surfer auf dem Wasser. Wir fahren nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hin...vielleicht sogar mit einigen von Euch...als Vereinsfahrt??? WIr würden es organisieren wenn interesse daran besteht.